Marion Noe von Profem im SCALEup Talk

Scaleuptalk.024b
Vom Biofilm zum Crowd-Investment

Wie ein INiTS Startup die Frauengesundheit grundlegend verändert

Interviewgast: Marion Noe-Letschnig, Profem
Moderatorin: Irene Fialka, INiTS

Über Marion Noe

Gründerin DI DDr. Marion Noe-Letschnig ist ausgebildete Biochemikerin und Medizinerin. Als Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe ist sie spezialisiert auf Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin. Als Biochemikerin war sie jahrelang in der Pharmaforschung (Drug Design, Drug Development) tätig. Auf Basis ihrer langjährigen Forschungstätigkeit auf den Gebieten Endometriose und gynäkologische Infektionen gründete sie im Jahr 2012 ProFem.

Über Profem

ProFem ist ein im Jahr 2012 gegründetes Pharmaunternehmen mit Sitz in Wien und hat sich auf die klinische Entwicklung innovativer Medikamente zur Behandlung von Frauenkrankheiten spezialisiert.

Das erste große Ziel ist die Entwicklung neuer Behandlungsmöglichkeiten für häufig wiederkehrende und chronische Infektionen des unteren weiblichen Genitaltraktes. Derartige Infektionen sind häufig mit der Ausbildung von sogenannten „Biofilmen“ verbunden. Sie sind eine besondere Herausforderung, weil es bisher keine zufriedenstellenden Therapieansätze gibt, obwohl Hunderte Millionen von Frauen davon betroffen sind.

www.profem.at

Play Video

Persönliches Profil