SCALEup spring22

Die Startups des aktuellen SCALEup Batch
logo-ScaleUp-light

7 Innovationen – 7 Tech-Startups – 7 Pitches

Am 8. Juni 2022 konnte der Demo Day #17 wieder vor Live-Publikum stattfinden. Nach 2 Jahren endlich ohne Lockdown-Beschränkungen und Maskenpflicht, dafür aber als hybrides Event und zum ersten Mal wieder im wunderschönen Kuppelsaal der TU Wien.

Beim Demo Day #17 bekamen 7 innovative Tech-Startups zum erfolgreichen Abschluss des 100-tägigen Startup Camps die Chance, ihre Idee auf der Bühne vor einer 3-köpfigen Jury, persönlich geladenen Investorinnen, Unternehmen und Netzwerkpartnerinnen zu pitchen.

Über den “Investorenpreis”, gestiftet von der Austrian Angel Investors Association (aaia) und vergeben von unserer Jury und dem Publikum vor Ort, durfte sich optimuse freuen. Der von den Livestream-Zuschauer*innen gewählte Publikumspreis, – ein Employer Branding Paket, zur Verfügung gestellt von Brutkasten Jobs – ging an wastics. Wir gratulieren beiden Startups ganz herzlich!

Unser besonderes Dankeschön gilt Tanja Spennlingwimmer, Wirtschaftsagentur für den gemeinsamen Rück- und Ausblick, unserer Jury – Karin Kreuzer (AUBMES Invest), Niki Futter (AAIA), und **Martin Rohla (**Goodshares) sowie all unseren Partner*innen für die Unterstützung und für diese gelungene Veranstaltung!

Ebenso bedanken wir uns bei den 7 Tech-Startups 4EverProteinHD ImmuneHealth ForceTFFIoptimusewastics und AEQUI – Split Invest für die interessanten Pitches, das intensive Mitwirken und den Mut, ihre Idee aus den Köpfen hinaus in die Welt zu tragen.

Impressionen:

DIE STARTUPS DES SCALEup spring22

4everProtein

Zelllinien für die industrielle Produktion von monoklonalen Antikörpern, regulatorischen Faktoren, viralen Proteinen und anderen schwer zu produzierenden Proteinen

AEQUI – Split Invest

Finanzierung des Eigenkapitalbedarfs für den Immobilienerwerb

HD Immune

Entwicklung einer neuartigen Immuntherapie für Patienten mit der Huntington-Krankheit

Health Force

Digitalisierung manueller oder redundanter Aufgaben für die Gesundheitsbranche durch robotergestützte Prozessautomatisierung

Optimuse

Automatisierte Erstellung des Digital Twins der Gebäudetechnik durch automatische Positionierung und Konfiguration technischer Komponenten auf Basis der architektonischen BIM-Modelle

TFFI – The Foil For Innovation

Technologie zur flächendeckenden Energie- und optischen Datenversorgung von intelligenten (Beleuchtungs-)Komponenten ohne Funknetz oder Punkt-zu-Punkt-Verkabelung

Wastics

Abfallmanagement-Plattform zur Zusammenführung von Abfallerzeugern und Abfallentsorgern unter Verwendung eines individuellen Bewertungsalgorithmus

Persönliches Profil