Maria-Jacobi-Gasse 1, Media Quarter Marx 3.4, A-1030 Wien | office@inits.at  | Tel.: +43 1 – 715 72 67

Success

Katharina Herzog von money:care im SCALEup Talk

Vom YouTube Kanal zur Plattform für nachhaltiges Investieren. Wie ein INiTS Startup nachhaltiges Investieren einfach macht. Als sich das Gründerteam von money:care aus eigenem Interesse mit dem Thema Geldanlage beschäftigt hat, wurde schnell klar, dass das verwirrend und kompliziert sein kann. Die Komplexität nahm noch zu, als der Wunsch nach nachhaltigen Investments aufkam und deutlich […]

Katharina Herzog von money:care im SCALEup Talk Read More »

CTO Rick Warling und CEO Jasmin Hadrany (c) Boolee

Boolee: Wiener Startup verspricht Marketing-Datenanalyse auf Knopfdruck

Boolee, ein Wiener Startup und Incubee des INiTS SCALEup Inkubationsprogramms, hat eine Plattform entwickelt, die die Datenanalyse für Marketingexperten vereinfacht. Die Plattform, gegründet von Jasmin Hadrany und Rick Warling, ermöglicht es Nutzern, Daten intuitiv hochzuladen, zu synchronisieren und zu analysieren. Boolee bietet auch eine Reihe von Integrationen mit anderen Plattformen wie Google Ads, MailChimp, YouTube

Boolee: Wiener Startup verspricht Marketing-Datenanalyse auf Knopfdruck Read More »

Context: Wiener Startup will mit Quellenverifizierung Fake News entgegenwirken

Faktenchecks sind in Tagen der Online-Desinformation wichtiger denn je. Das haben sich auch die Founder des Wiener Startups Context gedacht – und so ihr Startup für Quellenverifizierung gegründet. Context soll KI-basiert Quellen auf ihre Seriosität überprüfen. Der Geschäftsführer und Co-Gründer Jennik Pickert zeigte schon früh Interesse an Journalismus – nach eigenen Angaben begann er bereits

Context: Wiener Startup will mit Quellenverifizierung Fake News entgegenwirken Read More »

Michael Hähnle von INiTS im SCALEup Talk

Entdecke was sich hinter dem SCALEup Inkubationsprogramm verbirgt. Michael Hähnle, Managing Director von SCALEup, erklärt im Interview unter anderem, für wen das SCALEup Inkubationsprogramm das Richtige ist wann der beste Zeitpunkt ist, sich für das Programm zu bewerben was Gründer*innen im Programm erwartet welche Vorteile die Teilnahme mit sich bringt ob sich schon von Beginn

Michael Hähnle von INiTS im SCALEup Talk Read More »

Wiener BioTech holt sich 4,5 Mio Euro Investment

HeartBeat.bio, ein Biotech-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Medikamenten gegen Herzerkrankungen konzentriert, hat eine Pre-Series-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 4,5 Millionen Euro abgeschlossen. Die Finanzierung wird zur Weiterentwicklung ihrer KI-basierten Screening-Plattform verwendet. Die Plattform ermöglicht eine auf den Menschen ausgerichtete Methode in der Erforschung neuer Arzneimittel, frei von Tierversuchen. Seit der Gründung im Jahr 2021

Wiener BioTech holt sich 4,5 Mio Euro Investment Read More »

Optimuse impact maker gründerinnen

Optimuse: Wiener DeepTech-Startup erhält Millioneninvestment

Das Wiener DeepTech-Startup Optimuse hat eine Pre-Seed-Finanzierungsrunde abgeschlossen und 1,1 Millionen Euro erhalten. Das Unternehmen entwickelt eine B2B-Software zur Dekarbonisierung von Immobilienportfolios. Mithilfe von künstlicher Intelligenz werden digitale Zwillinge von Bestandsimmobilien erstellt, um den Energiebedarf und die Emissionen zu ermitteln. Optimuse plant maßgeschneiderte Maßnahmen zur energetischen Sanierung und hat den aws Gründerfonds II als wichtigen

Optimuse: Wiener DeepTech-Startup erhält Millioneninvestment Read More »

thinkers.ai: Datengetriebene Entscheidungsfindung

Als erste technologisch unabhängige Suchmaschinentechnologie in Europa distanziert sich thinkers.ai von Tech-Giganten wie Google und Microsoft und dient als All-in-One-Tool zur vereinfachten Informationssuche. Erst im Sommer letzten Jahres schloss das Duo eine internationale Finanzierungsrunde ab. Nun gibt das Startup die Erweiterung seines Portfolios bekannt. Seit September können Kund:innen Thinkers-as-a-Service (Taas) erwerben und somit Lösungen rund um

thinkers.ai: Datengetriebene Entscheidungsfindung Read More »

Lisa Holzgruber von rotable im SCALEup Talk

Vom Excel-Sheet zur optimierten Rotationsplanung. Wie ein INiTS Startup den Verwaltungsaufwand in Kliniken vereinfacht. Rotations- und Personalstellenplanung ist in Kliniken mit einem immensen Verwaltungs- und Zeitaufwand verbunden. Das Startup rotable hat hier eine smarte Softwarelösung entwickelt, die verantwortliche Ärzt*innen hierbei signifikant entlastet und die Digitalisierung in Krankenhäusern vorantreibt. Im SCALEup Talk spricht Mitgründer*in Lisa Holzgruber

Lisa Holzgruber von rotable im SCALEup Talk Read More »

Silana macht Kleidung fälschungssicher

Das Wiener Startup Silana hat einen Prototyp zur Vollautomatisierung von Nähprozessen entwickelt, der durch eigens entwickelte Nähte Fälschungen von Markenkleidung verhindern kann. Die Nahtcodierung kann jedes genähte Produkt in ein Unikat verwandeln und jedes Kleidungsstück mit einer individuellen Seriennummer versehen. Die Technologie ist in herkömmliche Nähmaschinen integrierbar und kann sofort eingesetzt werden. Die physische Naht

Silana macht Kleidung fälschungssicher Read More »

Miriam Rocek von codeXX im SCALEup Talk

Von der Uni zum KI-gestützten Zyklus-Coach codeXX ist ein KI-basierter Zyklus-Coach. Die mobile App unterstützt ihre Nutzerinnen menstruationsbedingte Schmerzen und andere belastende Symptome auf natürliche Weise zu lindern, anstatt sie nur kurzzeitig durch Medikamente zu unterdrücken. Das Thema Menstruation ist natürlich immer noch ein großes Tabu. Miriam Rocek, die Co-Founderin des Startups codeXX spricht im

Miriam Rocek von codeXX im SCALEup Talk Read More »

Persönliches Profil