Goodnews

Talk #19: Können Ölbohrlöcher „grün“ sein?

Können Ölbohrlöcher „grün“ sein? Wie ein INiTS Startup aus alten Bohrlöchern saubere Energie holt Interviewgast: Asetila Köstinger, Greenwell Energy Interviewer*in: Irene Fialka, INiTS Über Greenwell Energy Bei Energie geht es nicht nur um Strom! Es geht vor allem um Wärme – und nur ein Bruchteil dieser Wärme wird auf nachhaltige Weise erzeugt. Greenwell nutzt aufgelassene Ölbohrungen für geothermische Zwecke. Die …

Talk #19: Können Ölbohrlöcher „grün“ sein? Read More »

Printstones sucht: Projektcontroller (m/w/d)

Als Teil eines agilen und hochmotivierten Projektteams trägst Du mit Deiner methodischen Kompetenz und Deinen administrativen Fähigkeiten zum Erfolg von spannenden technischen Entwicklungsprojekten bei. Du unterstützt die Projektleitung und die Projekt-Ingenieure bei der Organisation, Planung und Durchführung von Projekten im Bereich mobile Robotik, AI, Anwendungsentwicklung und Forschung.

Kapital für KI-Firma

Die B&C Innovation Investments GmbH (BCII), ein Tochterunternehmen der B&C Privatstiftung, die Mehraktionärin der Industriekonzerne Amag, Lenzing und Semperit, steigt beim Gesundheits-Start-up contextflow ein. Die B&C Innovation Investments sei Hauptinvestorin einer soeben durchgeführten Kapitalerhöhung in Höhe eines „mittleren einstelligen Millionenbetrags”, teilte die B&C Privatstiftung mit. Auch die bestehenden Investoren sowie die TTIP Beteiligungs GmbH nahmen …

Kapital für KI-Firma Read More »

Übernahme: Shpock ist wieder (fast) österreichisch

Es galt als eine der großen Startup-Erfolgsgeschichten des Landes. 2012 von Katharina Klausberger und Armin Strbac gegründet, konnte Shpock mit seiner Flohmarkt-App schnell expandieren. Bereits 2015, knapp nach dem Launch, erfolgte der Exit an den norwegischen Schibsted-Konzern (konkret dessen Tochter Adevinta) für einen nicht offiziell bestätigten Kaufpreis von rund 200 Millionen Euro. Wie heute offiziell …

Übernahme: Shpock ist wieder (fast) österreichisch Read More »

Persönliches Profil