Nikolaus Futter ist Business Angel of the Year 2020

Nikolaus Futter, Mitglied im INiTS Finanzierungsbeirat, wurde von aws und den AplusB Gründerzentren zum „Business Angel of the Year“ gekürt.

Beim diesjährigen „Business Angel Day“ wurde Nikolaus Futter als Business Angel of the Year ausgezeichnet. Seit über einem Jahrzehnt ist der erfahrene Unternehmer als Investor aktiv und hält aktuell 17 Start-up-Beteiligungen. Anfang dieses Jahres hat Futter seine operativen Tätigkeiten zurückgelegt und lebt nun seine Leidenschaft als Business Angel voll aus. Er übernimmt den Titel von Markus Ertler, der im Vorjahr ausgezeichnet wurde.

Business Angel Of The Year 2020 Nikolaus Futter
v.li. aws GF Bernhard Sagmeister, Business Angel of the Year Nikolaus Futter, Business Angel of the Year 2019 Markus Ertler und Viktor Pasquali, aws Programm-Manager. Fotocredit: aws / videosupport.at / Raffael Frick

Als Österreichs Branchentreff für aktive und potenzielle Privatinvestor*innen findet der Business Angel Day seit nun mehr zwölf Jahren statt. Im Fokus steht der Austausch zwischen Vordenker*innen und Expert*innen über alle Themen rund um Startups und Investments. Zusätzlich wird mit der Verleihung des „Business Angel of the Year“ ein Signal gesetzt, um die Bedeutung von Business Angels für den Wirtschaftsstandort zu zeigen. Der von der aws und den akademischen Gründerzentren (AplusB) – heuer vom Kärntner Zentrum build! – organisierte Event fand heuer aufgrund der Corona Krise erstmals digital statt.

Niki Futter unterstützt INiTS als Mitglied des Finanzierungsbeirates bei der Vergabe von STARTKapital und als oftmaliges Jurymitglied beim Demoday des SCALEup Inkubationsprogramms. Wir freuen uns mit ihm und gratulieren herzlich!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Persönliches Profil