Digital Demo Day #14

Der letzte Demo Day im Juni 2020 war ein Hybrid-Event – jetzt haben wir (gezwungenermaßen) noch eins draufgelegt: Am 1. Dezember ging der erste volldigitale Demo Day über die Bühne.

Die TU hat uns dankenswerterweise „TU the Sky“ zur Verfügung gestellt hat, sodass wir ausreichend Platz hatten. Live vor Ort waren aber ohnehin nur unsere CEO Irene Fialka, die Moderatorin Maggie Childs und das Technikteam.

Die Startup Pitches, die Jury und unser Interviewgast Marlis Baurecht wurden in drei getrennten Zoom Sessions dazu geschaltet und das Publikum konnte den Livestream auf unserer Website verfolgen – wieder einmal eine großartige Leistung von Juan Guerra/BSEEN und seinem Team! Eine Herausforderung für alle Beteiligten, die ihre Beiträge jeweils alleine ohne Publikumsfeedback „in ihren Computer“ sprechen mussten. Umso mehr freut uns das positive Feedback zur Veranstaltung!

 

Neun Startups pitchten vor einer prominent besetzten Jury, bestehend aus
Leon Ahlers (aws Gründerfonds)
Niki Futter (AAIA, Innospiration GmbH)
Regina Hodits (Wellington Partners Life)
Oliver Holle (SpeedInvest)
Karin Kreutzer (AUBMES Invest)
Michael Müller (eQventure)
Junyun Yang (Constantia New Business)

 

Im Keynote-Interview gab Marlis Baurecht von der aws als Verantwortliche für das APlusB Programm Einblicke in die Ergebnisse der aktuellen AplusB Impact Studie und machte deutlich: AplusB Inkubation wirkt!

Startups aus den AplusB-Zentren sind wirtschaftlich erfolgreicher als vergleichbare Unternehmen ohne Unterstützung.

Das Interview gibts hier zum Nachsehen!

Die Themen der Startups deckten ein breites Spektrum von IT bis Life Science ab:

  • Sappy – Eine wissenschaftsbasierte App zur Verbesserung der emotionalen Kompetenz von Kindern – auf einem von der Wirtschaftskammer gesponserten „Wildcard-Ticket“ im Startup Camp dabei.
  • Program Translation Toolbox – Ein „Google Translate für Programmiersprachen“
  • Nectar & Pollen – Das ersten umfassende automatisierte Bienenhaltesystem mit Fernsteuerung.
  • Blurry – Rechtskonforme Verwendung und Vermarktung von Fotos & Videos für Content Creator.
  • Topx™ – Einfaches und zeitsparendes (Wieder-)Finden von juristischen Dokumenten für Rechtsanwaltskanzleien und Rechtsabteilungen
  • Hempstatic – Kreislauffähige Bauteile zur Verbesserung der Raumakustik.
  • Eleatec – Nachrüstbare KI-Steuerung für Industrietore in Kühlhallen.
  • ImmunoQ – Testplattform für die rasche Erkennung von multiplen Biomarkern.
  • ZED Depth Exploration Data – Innovative IT-Dienstleistungen für Energieunternehmen.

Wir werden sie in den nächsten Tagen noch im Detail vorstellen!

Alexander Hayes mit Eleatec konnte die Jury für sich gewinnen. Niki Futter überreichte als Sprecher der Jury virtuell den von der Austrian Angel Investors Association aaia gestifteten Preis – ein Pitch bei einem aaia Meeting. Wir gratulieren herzlich!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Persönliches Profil