„Sehender“ Schuh erkennt Hindernisse

Blindenscuh
(c) ORF/Petra Ottitsch
Foto: © ORF/Petra Ottitsch

Stufen, Gehsteigkanten oder Hydranten können für Blinde und Sehschwache rasch zur Stolperfalle werden. Das Start-up Tec-Innovation schafft mit dem weltweit einzigartigen „sehenden“ Schuh Abhilfe.

Der „sehende“ Schuh „InnoMake“ soll Blinde und Sehschwache im Alltag unterstützen. Taucht ein spontanes Hindernis auf, wird die sehbeeinträchtigte Person gewarnt – und zwar noch bevor sie mit dem Blindenstock gegen das Hindernis stößt.

Der „InnoMake“ des jungen Technologieunternehmens Tec-Innovation wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Im Vorjahr war er unter den drei besten Patenten Österreichs nominiert.

Persönliches Profil