Andreas Fürlinger von Volare im SCALEup TALK

Scaleuptalk.012

Andreas Fürlinger ist Gründer und Geschäftsführer von Volare. Nach Maschinenbau-Studium an der TU Wien, Berufspilotenausbildung und mehreren Jahre Berufserfahrung in der Luftfahrtindustrie hat er einen guten Einblick in diese Branche. Erste Erfahrungen sammelte er bei IABG, anschließend wechselte er zu FACC als Berechnungsingenieur für Leichtbaustrukturen, arbeitete an bekannten Passagierflugzeugen, wie z.B. dem Airbus A380. Als MissionsIngenieur unterstützte er SOLAR IMPULSE bei der ersten Weltumrundung mit einem Solarflugzeug – ein Projekt um ohne fossile Brennstoffe um die Welt zu fliegen und erneuerbare Energien zu bewerben.
Seine Leidenschaft für die Luftfahrt, der Drang, eigene Ideen umzusetzen und die Freude an Herausforderungen motivierten ihn, Innovationen in der Luftfahrt voranzutreiben und eine nachhaltige Lösung für den Individualverkehr in der Luft zu realisieren.

Über Volare

Volare entwickelt ein disruptives Fortbewegungsmittel als Ergänzung zum bodengebundenen Verkehr. Unter der Marke Apeleon soll ein neues, vertikal startendes und landendes Luftfahrzeug für den individuellen Personentransport mit nachhaltiger Technologie entstehen, das im Individualverkehr eine Alternative bietet, um effizient kurze oder mittlere Strecken zurückzulegen.

www.apeleon.com

Play Video

Persönliches Profil