Das war der INiTS Demo Day # 13

Der 13. INiTS Demo Day war gleichzeitig der erste Online-Demo Day – und eine Melange: eine Mischung aus live und virtuell. Während INiTS CEO Irene Fialka 10 Startups und eine 5-köpfige Expertenjury live vor Ort im INiTS Coworking Space begrüßen durfte, hatten mehr als 150 angemeldete TeilnehmerInnen die Möglichkeit, den Pitches per Livestream zu folgen.

Die Teams, die erfolgreich das Startup-Camp durchlaufen haben, präsentierten vor der Jury vor Ort, bestehend aus Niki Futter (AAIA, Innospiration), Sabine Fleischmann (Constantia New Business), Karin Kreuzer (AUBMES Invest), Lekha Thailayil (aws Gründerfonds) und Jörg Kadanik (KK Incube Invest) – alle mit gebührendem Sicherheitsabstand voneinander.

Um das Networking auch bei einer Online-Veranstaltung zu ermöglichen, konnten InvestorInnen im Publikum direkt auf der Livestreamseite ihre Gesprächswünsche mit den Teams bekanntgeben und werden dann für 1:1 Gespräche in den nächsten Tagen miteinander vernetzt – per Video-Call oder physisch im INiTS-Büro.

Während der Beratungspause der Jury informierte Werner Wutscher (CEO New Venture Scouting und Mitglied des Startup Komitees der Regierung) über bestehende und geplante Maßnehmen zur Unterstützung des Startup-Ökosystems.

Die Jury-Entscheidung war knapp, Benjamin James (mlxar) freute sich als Gesamtgewinner über den „Wild-Card-Pitch“ bei einem AAIA Meeting, der Zweitplatzierte Michael Keinrath (SEMINA) konnte den von Moderator Dejan Jovicevic (Der Brutkasten) spontan gespendeten (Danke dafür!) Zusatzpreis mitnehmen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Persönliches Profil