10.10.2013 von Daniel Tran

S-TARget LogoDas Wiener Biotech-Unternehmen S-TARget therapeutics (“S-TARget”) teilte heute mit, dass es in einer Studie mit nichthumanen Primaten die klinische Wirksamkeit von SG100 nachweisen konnte. Das Unternehmen entwickelt Impfstoffe zur ursächlichen Behandlung schwerer Allergien. Der Impfstoff SG100 ist das am weitesten fortgeschrittene Produkt des Unternehmens und wird entwickelt zur Prophylaxe und Therapie von schwerem allergischem Asthma, das durch Hausstaubmilben ausgelöst wird.

Prof. Dr. Michael van Scott von der East Carolina University (USA), der die Studie geleitet hat, sagte: “Unsere Gruppe untersucht seit 1998 an nichthumanen Primaten die Behandlung von Atemwegserkrankungen mit Medikamenten von international bekannten Pharma- und Biotechunternehmen. SG100 war das erste Medikament, das eine signifikante Veränderung sowohl der frühen wie der späten Asthmareaktion bewirkt hat.”

In dieser Studie wurden Makaken, die an schwerem chronischem, durch Hausstaubmilben ausgelöstem Asthma erkrankt waren, mit SG100 behandelt. Dabei konnte S-TARget zeigen, dass wiederholte Injektionen von SG100 zu einer signifikanten Besserung der klinischen Symptome sowohl der frühen als auch der späten Asthmareaktion führt. In der mit Placebo behandelten Kontrollgruppe kam es zu keiner Verbesserung. Die Veränderungen hielten auch 90 Tage nach der Behandlung noch an. Das weist darauf hin, dass SG100 das Immunsystem erfolgreich umprogrammieren konnte. Die Studie zeigte außerdem, dass eine Behandlung mit SG100 auch in hochallergischen Individuen sicher ist; es traten lediglich lokale Nebenwirkungen auf.

“Wir sind von den Daten aus dieser Studie wirklich begeistert,” sagte Dr. Geert Mudde, Chief Scientific Officer von S-TARget und einer der beiden Gründer des Unternehmens. „Damit hat sich unsere Technologieplattform in einem Tiermodell für schweres chronisches Asthma, das einen hohen Aussagewert für die Anwendung am Menschen hat, als sicher und wirksam erwiesen.“

Dr. Mudde weiter: “Mit dieser Proof-of-Concept-Studie konnten wir zeigen, dass SG100 eine bestehende ‘allergische’ Immunreaktion dauerhaft in eine ‘gesunde’ Immunreaktion umwandeln kann. Und dieses Ergebnis wurde mit nur wenigen Impfungen erreicht. Unsere patentierte Technologie, die diese Umwandlung bewirkt, ist ein völlig neuartiger und weitreichender Ansatz, um Allergien ursächlich und nicht nur symptomatisch zu behandeln.“

“Dass wir diese vielversprechenden Daten in einer klinisch hochrelevanten Wirksamkeitsstudie erreichen konnten, ist sicher der bisher wichtigste Erfolg für unsere Technologie und das gesamte Unternehmen”, sagte Christof Langer, MBA, CEO und Mitgründer von S-TARget. “Für weitere Investitionen in unser Unternehmen gibt dieses Ergebnis jetzt eine außergewöhnlich hohe Sicherheit. Diese Daten sind damit eine hervorragende Grundlage, um die Investitionen einzuwerben, mit denen wir SG100 in die klinische Entwicklung bringen und 2015 eine Phase I/II-Studie beginnen können.”

Über S-TARget

S-TARget therapeutics entwickelt humanspezifische therapeutische Impfstoffe zur Prävention und Heilung von verbreiteten allergischen Erkrankungen, die derzeit nicht geheilt werden können. Dazu zählen auch die schwersten Formen von Allergien. Die von S-TARget entwickelten Impfstoffe basieren auf einer unternehmenseigenen Technologieplattform, die am Ort der Entstehung von Allergien ansetzt und die allergische Immunreaktion mit nur wenigen Behandlungen dauerhaft in eine gesunde Reaktion umwandelt.

SG100 ist der am weitesten entwickelte Kandidatimpfstoff des Unternehmens. Er wird zur Behandlung von schwerem allergischen Asthma entwickelt, das durch Hausstaubmilben ausgelöst wird. Hausstaubmilben sind der häufigste Allergieauslöser in der westlichen Welt.

S-TARget wurde 2010 von Dr. Geert Mudde und Christof Langer gegründet. Die beiden Gründer verfügen über umfassende Erfahrung in der pharmazeutischen Forschung, Produktionentwicklung und Produkt sowie im Management von internationalen Unternehmen und Start-ups. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Wien.

Mehr Informationen über S-TARget auf www.s-target.com.
Einen Überblick über SG100 und die zugrunde liegende Technologieplattform bietet dieses Video: www.youtube.com/watch?v=xO_NPiZLiiw

  • NEWSLETTER

  • Tags

  • Über INiTS

    INiTS hat sich als Business-Inkubator das Ziel gesetzt, die Erfolgswahrscheinlichkeit von Startups im Raum Wien zu erhöhen. Dabei unterstützt INiTS JungunternehmerInnen dabei, ihre Ideen in ein wachstumsstarkes und erfolgreiches Unternehmen umzusetzen. more

© INiTS Universitäres Gründerservice Wien GmbH, eine Gesellschaft von:

  • Logo TU Wien
  • Logo Uni Wien

Gefördert von:

  • Logo Wirtschaftsagentur
  • Logo FFG