31.01.2019 von Erwin Hemetsberger

Marinomed emittiert bei IPO Aktien um 22,4 Mio Euro

Am 1. Februar 2019 erreicht das  BioTech-Unternehmen Marinomed einen weiteren Meilenstein in seiner Unternehmensgeschichte. Beim IPO am  Prime Market der Wiener Börse werden 299.000 Aktien zu je 75 Euro ausgegeben. Der Unternehmenswert wird bei insgesamt 1.299.000 Aktien mit rund 97,4 Mio. Euro angesetzt.

Wir gratulieren sehr herzlich und freuen uns mit den GründerInnen Eva Prieschl-Grassauer und Andreas Grassauer.

Der Brutkasten schreibt darüber.

© INiTS Universitäres Gründerservice Wien GmbH, eine Gesellschaft von:

  • Logo TU Wien
  • Logo Uni Wien

Gefördert von:

  • Logo Wirtschaftsagentur
  • Logo FFG