23.10.2013 von Daniel Tran

SmartNetEine gute Idee reicht oft nicht, um ein erfolgreiches Unternehmen zu gründen. Deswegen laden wir euch ein, das ETZ-Projekt Smart>Net kennen zu lernen und daran teilzunehmen. Die Initiative mit dem Leadpartner Industriellenvereinigung nennt sich Idea goes Lab und es geht darum innovativen Ideen, die Unterstützung bei der Realisierung brauchen, zu helfen.

Es werden Ideen und Projekte in folgenden Bereichen gesucht:

  • Materialeffizienz
  • neue Werkstoffe
  • Fügetechnik
  • Produktdesign

Folgende Bedingungen müssen von den Projekten erfüllt werden:

  • innovatives und ambitioniertes Projekt – im Bezug auf Prozesse oder Produkte;
  • effektiv – muss eine Verbessung der Wertschöpfungskette vorweisen;
  • nachhaltig – das Team muss darauf vorbereitet sein, die Idee weiter zu führen auch nachdem es das Smart Innovation Lab verlässt.

Bis am 30. November kann man einreichen. Im Anschluss wird eine Jury die attraktivste Idee küren. Der/die Sieger/in erhält Unterstützung bei der Realisierung des Projektes in Form von Vernetzung mit Unternehmen und Forschungseinrichtungen und Zugang zu dem Smart Innovation Lab.
Hier geht es zur Einreichung: www.twinstars.eu/ideagoeslab

Wir wünschen euch viel Glück!

  • NEWSLETTER

  • Tags

  • Über INiTS

    INiTS hat sich als Business-Inkubator das Ziel gesetzt, die Erfolgswahrscheinlichkeit von Startups im Raum Wien zu erhöhen. Dabei unterstützt INiTS JungunternehmerInnen dabei, ihre Ideen in ein wachstumsstarkes und erfolgreiches Unternehmen umzusetzen. more

© INiTS Universitäres Gründerservice Wien GmbH, eine Gesellschaft von:

  • Logo TU Wien
  • Logo Uni Wien

Gefördert von:

  • Logo Wirtschaftsagentur
  • Logo FFG