Shpock

Shpock ist die Flohmarkt-App für schöne Dinge in deiner Nähe. Von Vintage-Fahrrädern über Fashion-Schätze, ungenutzte Tablets & Handys bis hin zu Secondhand-Möbeln – bei Shpock ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Die Nutzer können dank der standortbezogenen Darstellung durch eine Vielzahl an Produkten in ihrer unmittelbaren Umgebung stöbern oder selbst nur binnen 30 Sekunden vollkommen gratis eigene Inserate einstellen.

Alles, was benötigt wird, ist ein Smartphone. Foto machen, kurzen Beschreibungstext und Preisvorstellung hinzufügen – schon ist das Produkt bereit zum Verkauf.

Shpock ist für Käufer und Verkäufer vollkommen kostenlos. Es fallen für beide Seiten keinerlei Gebühren an. Mit Hilfe sogenannter In-App-Purchases können User aber zum Beispiel ihre Produkte hervorheben oder andere Premium-Dienste beziehen, die das Entdecken oder Verkaufen verbessern.

Im September 2012 gelauncht, verbreitete sich die Flohmarkt-App des Startups – rund um das Gründer-Duo Armin Strbac und Katharina Klausberger – wie ein Lauffeuer. In Österreich, Deutschland und Großbritannien zählt Shpock regelmäßig zu den beliebtesten Lifestyle- und Shopping-App in den App-Stores. Begleitet und unterstützt wird das Startup vom norwegischen Medienkonzern Schibsted.

Shpock
Donau-City-Straße 1
1220 Wien

Telefon
+43 660 200 70 80

E-Mail
info@shpock.com

Website
http://www.shpock.com

Folge @shpock auf Twitter.

  • Start-Up Search

  • Events

  • NEWSLETTER

  • Über INiTS

    INiTS hat sich als Business-Inkubator das Ziel gesetzt, die Erfolgswahrscheinlichkeit von Startups im Raum Wien zu erhöhen. Dabei unterstützt INiTS JungunternehmerInnen dabei, ihre Ideen in ein wachstumsstarkes und erfolgreiches Unternehmen umzusetzen. more

© INiTS Universitäres Gründerservice Wien GmbH, eine Gesellschaft von:

  • Logo TU Wien
  • Logo Uni Wien

Gefördert von:

  • Logo Wirtschaftsagentur
  • Logo FFG