06.09.2013 von Daniel Tran

PIDSO_large_print_72dpiPIDSO – kurz für Propagation Ideas and Solutions – ist Österreichs einzige Antennenmanufaktur mit Hauptsitz in Wien und einer Niederlassung in Kalifornien. Obwohl man Antennen nicht mehr wie früher überall sieht, ist deren Integration heute wichtiger denn je.
Große Themen sind Gewicht und die sich ändernden Funkstandards. „Einst wie heute braucht es die Antenne als Übergang von der Hardware in die Luft“, sagt Eigentümer Christoph Kienmayer. Mit seinen ultraleichten Carbonmodellen – die zum Beispiel die Reichweite unbemannter Flugobjekte um ein Vielfaches erhöhen – findet der Entwickler gut die passende Nische.

Der zweite Fokus liegt auf der Fahrzeugindustrie, Lead-Kunde ist BMW. Seit 2011 ist PIDSO auch europaweiter Distributionspartner für mehrere US-amerikanische Technologie-Unternehmen, die unter anderem spezielle Highspeed-Lösungen im WLAN-Bereich bieten. Somit werden als One-Stop-Shop kundenspezifische Entwicklungen, Standardprodukte und Service geboten. Zusatznutzen: Die Einnahmen aus dem Handel geben einen finanziellen Spielraum für weitere innovative Eigenentwicklungen

Tags:
  • NEWSLETTER

  • Tags

  • Über INiTS

    INiTS hat sich als Business-Inkubator das Ziel gesetzt, die Erfolgswahrscheinlichkeit von Startups im Raum Wien zu erhöhen. Dabei unterstützt INiTS JungunternehmerInnen dabei, ihre Ideen in ein wachstumsstarkes und erfolgreiches Unternehmen umzusetzen. more

© INiTS Universitäres Gründerservice Wien GmbH, eine Gesellschaft von:

  • Logo TU Wien
  • Logo Uni Wien

Gefördert von:

  • Logo Wirtschaftsagentur
  • Logo FFG