19.07.2016 von Erwin Hemetsberger

Am 7. Juli wurden im ImpactHub Vienna die drei Siegerteams des weltweit größten Wettbewerbs „Climate Launchpad“ für nachhaltige Geschäftsideen gekürt.  INiTS CEO und Jurymitglied Irene Fialka konnte dabei dem Sieger „Afforest4Future“ den Hauptpreis – einen Gutschein für die Teilnahme am INiTS Startup Camp – übergeben. Die drei Gewinner des von organisierten und UNIQA gesponserten Wettbewerbs vertreten somit Österreich beim Europäischen Finale in Tallinn. Alle Teilnehmer wurden als Vorbereitung für das Finale übrigens von INiTS Consultants beraten. Alle Details dazu finden sich in dieser Presseaussendung des [sic!] – dem students‘ innovation centre an der Universität für Bodenkultur Wien.

  • NEWSLETTER

  • Tags

  • Über INiTS

    INiTS hat sich als Business-Inkubator das Ziel gesetzt, die Erfolgswahrscheinlichkeit von Startups im Raum Wien zu erhöhen. Dabei unterstützt INiTS JungunternehmerInnen dabei, ihre Ideen in ein wachstumsstarkes und erfolgreiches Unternehmen umzusetzen. more

© INiTS Universitäres Gründerservice Wien GmbH, eine Gesellschaft von:

  • Logo TU Wien
  • Logo Uni Wien

Gefördert von:

  • Logo Wirtschaftsagentur
  • Logo FFG