01.06.2017 von Erwin Hemetsberger

Nach Camilla Sievers von treats konnten die Gastgeber Valentin Aschermann und Thomas Mayerhofer Katharina Klausberger von shpock zum 2. INiTS Startup Dinner begrüßen. Dass eines der bekanntesten Startups Österreichs auch ein INiTS Alumni ist, wissen wohl die wenigsten. Im, nach der Übersiedlung von der Graumanngasse in das Media Quarter St. Marx auch für Katharina neuen INiTS Ambiente plauderte die sympathische shpock Gründerin entspannt und offen aus dem Startup Nähkästchen.

Hier die wichtigsten Statements von Katharina:

  • “Von ‘Finderly’, einem Vergleichsportal für elektronische Geräte zu ‘Shpock”, der `bekannten Flohmarkt App kam man durch konsequente Kundenbeobachtung. In diesem Fall blickte man den Usern bei Mediamarkt und anderen Elektrohändlern buchstäblich über die Schulter. So lernte man auch, wie wichtig eine mobile Lösung mit Bildern war”
  • “Es gab keine klassischen User Tests, keine herkömmliche Produktentwicklung. Man ging mit einem schlanken (‘lean’) Produkt zu den Usern und hörte gut zu.”
  • “Der wichtigste Erfolgsfaktor war der menschliche: das Team als solches, die Persönlichkeit der Teammitglieder, die Kultur
  • “Die größte Herausforderung? Nie aufgeben zu wollen, trotz Achterbahnstress und extremen Arbeitsaufwand. Auch da spielt das gegenseitige Pushen eine Rolle.”
  • “Wie hat man sich anfangs finanziert? “Eigentlich klassisch – Erspartes, dann über Fördergelder von INiTS und der aws und schließlich über Business Angels. Wobei die Fördergelder nicht nur finanziell wichtig waren, sondern für das Gründerteam auch ein Vertrauensbeweis in unsere Fähigkeiten und ein zusätzlicher Motivator, das Startup auf die Beine zu stellen”
  • “Die Devise war, wir wollten lernen, wir wollten etwas tun und wir haben es einfach getan”

Alle Fotos zum Startup Dinner #2 gibt es hier; die vom Startup Dinner #1 hier.

  • NEWSLETTER

  • Tags

  • Über INiTS

    INiTS hat sich als Business-Inkubator das Ziel gesetzt, die Erfolgswahrscheinlichkeit von Startups im Raum Wien zu erhöhen. Dabei unterstützt INiTS JungunternehmerInnen dabei, ihre Ideen in ein wachstumsstarkes und erfolgreiches Unternehmen umzusetzen. more

© INiTS Universitäres Gründerservice Wien GmbH, eine Gesellschaft von:

  • Logo TU Wien
  • Logo Uni Wien

Gefördert von:

  • Logo Wirtschaftsagentur
  • Logo FFG