28.04.2017 von Erwin Hemetsberger

Empower Austria heißt das Programm von AIESEC, mit dessen Hilfe Startups kostengünstig zu Praktikantinnen aus ganz Europa kommen. INiTS kooperiert mit AIESEC und unterstützt gerne dieses Projekt.

Hier die Stimmen von zwei teilnehmenden Startups:

  • „The cooperation with AIESEC has been a thrilling experience. Recruiting all around the world and working in an international environment has helped me shaping our company culture in a perfect manner. I am already looking forward to invite more AIESEC fellows this summer!“ Connor Fischer, CEO Next GmbH

„Thank you very much for organizing this amazing Empower Austria internship program with AIESEC! Our 2 interns where close to perfect and their skills and cultural background gave invaluable input for our startup! Catalina and Brittany both delivered with 100% passion and were highly popular in our team! I guess the very easy and structured selection/interview process were aside of the huge international talent pool of AIESEC were some of the additional success factors! looking forward for the next interns program to start“ thankful,  Martin Gebauer – CEO & founder of connectZ – discover people around you

Informationen zum Projekt, den (geringen) Kosten, den Teilnahmevoraussetzungen und zumAblauf gibt es hier.

  • NEWSLETTER

  • Tags

  • Über INiTS

    INiTS hat sich als Business-Inkubator das Ziel gesetzt, die Erfolgswahrscheinlichkeit von Startups im Raum Wien zu erhöhen. Dabei unterstützt INiTS JungunternehmerInnen dabei, ihre Ideen in ein wachstumsstarkes und erfolgreiches Unternehmen umzusetzen. more

© INiTS Universitäres Gründerservice Wien GmbH, eine Gesellschaft von:

  • Logo TU Wien
  • Logo Uni Wien

Gefördert von:

  • Logo Wirtschaftsagentur
  • Logo FFG