13.10.2017 von Erwin Hemetsberger

INiTS, FH Technikum und die Tech Gruppe kooperieren in einem neuen Projekt, bei dem Software Entwicklern das beste aus zwei Arbeitswelten geboten wird. Das Programm DUALISTA ist eine Reaktion auf die neuen Anforderungen des Arbeitsmarkts und beinhaltet Dualjob-, Dualstudium- und völlig flexible Arbeitsangebote.

Einerseits wird die Sicherheit und das Ressourcenangebot eines etablierten Konzerns geboten, andererseits können sich junge IT-ExpertInnen in einer Startup Umgebung verwirklichen. Wie das funktionier, kann man hier nachlesen.

Auf der Tec-World – ACHTUNG: der Termin vom 9. November wurde verschoben –  pitchen drei INiTS Startups – Ondewo, Medbee und ImageBiopsy Lab – und werben für sich und ihre künftigen Mitarbeiterinnen.

Für das Programm, das aus den Teilen DUALISTA Start-up, DUALISTA Studies und DUALISTA Life Balance besteht, kommen vor allem Start-ups und Mitarbeiter aus den Bereichen Smart Digital Technologies, Künstliche Intelligenz und Security in Frage.

Interessierte Start-ups sowie DUALISTAS melden sich unter dualista.at an.

  • NEWSLETTER

  • Tags

  • Über INiTS

    INiTS hat sich als Business-Inkubator das Ziel gesetzt, die Erfolgswahrscheinlichkeit von Startups im Raum Wien zu erhöhen. Dabei unterstützt INiTS JungunternehmerInnen dabei, ihre Ideen in ein wachstumsstarkes und erfolgreiches Unternehmen umzusetzen. more

© INiTS Universitäres Gründerservice Wien GmbH, eine Gesellschaft von:

  • Logo TU Wien
  • Logo Uni Wien

Gefördert von:

  • Logo Wirtschaftsagentur
  • Logo FFG